Hier stellen wir uns als Goldschmiede Hecken Team mal vor :-) Beschreibungen unter den jeweiligen Bildern 

Anne Hecken

Über

Anne Hecken

Anne: 1981 kam Anne in Bad Neuenahr-Ahrweiler zur Welt. Aufgewachsen im schönen Oberwinter am Rhein war schon sehr früh klar, dass Sonnenschein Anne kreativ und handwerklich ist. Schon als Kind waren ihre Lieblingsfächer „Kunst & Werken“. Im Alter von 15 Jahren entschied sie sich für ein Praktikum bei einer Goldschmiedin, wo sie dann auch ihre Ausbildung zur Goldschmiedin machte und 2001 ihre Gesellenprüfung absolvierte. Mit jungen 22 Jahren machte sie sich als Goldschmiedin selbständig. Zwar wagte sie 2012 einen kleinen „Abstecher“ in eine ganz andere Branche (Vertrieb von E-Bikes) - konnte es als „Leib & Seele“- Goldschmiedin aber nie ganz lassen und blieb mit einem Kleingewerbe weiterhin dabei. Zwar war das ein oder andere „Kölnschmuck“ - Element schon früh in ihren Kollektionen zu finden, fand aber keinen großen Anklang. Erst als sie diese das erste Mal auf dem Weihnachtsmarkt im „Schloss Bensberg“ ausstellte, war die Anfrage groß und eine einzigartige „Köln-Kollektion“ wurde geboren. Privat ist Anne ein Familienmensch, liebt Gartenarbeit, joggen, reisen, ihre Freunde, ihre Hunde und den Karneval. Sie ist humorvoll, offen, kommunikativ und trinkt gerne Kölsch!!

Lilli Schreurs

Über

Lilli Schreurs

Geboren 1992 in Bad Neuenahr-Ahrweiler erblickte unsere Lilly das Licht der Welt. Nachdem sie feststelle, dass Ihr Herz für die Goldschmiederei schlägt, brach sie Ihr Studium zu Niederland-Deutschland—Studien ab und begann Ihre Ausbildung 2016 in Kaiserslautern zur Goldschmiedin. 2018 lernte wir uns im Rahmen eines Praktikums kennen & lieben ;-) Im Juni 2019 schloss sie die Ausbildung erfolgreich (sehr erfolgreich!! Eine glatte 1!!!! OMG!!!! Als Praxisbeste!! Was für eine Streberin!! :-P <3) ab. Solche Perfektionistin mögen wir natürlich sehr und schwupp diwupp war die liebe Lilly Teil unseres Teams!! Lillys Hobbys sind: Die Niederlande <3, Tennis spielen, backen, Freunde treffen und reisen